Schlagwort-Archive: Internet

Facebook ist kaum noch gefragt

Von am - 0 Kommentare

Shamana Ebinger
Bild: Metz

FLUGPLATZ-Autorin Shamana Ebinger über Messenger-Dienste und die Halbwertszeit Sozialer Medien.

„Sehen Sie, das ist mein Enkel! Seitdem bin ich quasi immer dabei.“ Ich stehe im Supermarkt an der Kasse, hinter zwei älteren Damen, von denen die eine aufgeregt auf ihr Smartphone zeigt. Wo ist denn dieser Enkel, frage ich mich und blicke unauffällig zu den beiden hin.

Weiterlesen

Im Schutz der Anonymität

Von am - 0 Kommentare

Ines Kunze Bild: Metz

FLUGPLATZ-Autorin Ines Kunze über das Social-Media-Netzwerk Jodel.

Es ist 8.30 Uhr, eine Gruppe übermüdeter Studenten steht im Uni-Gebäude unerwartet vor verschlossenen Türen. Die Vorlesung fällt aus. Eine Kommilitonin schreibt von zuhause: „Aber das hat doch vorhin jemand gejodelt!“ Gejodelt?

Weiterlesen

Android: 5 nützliche Apps, die keiner kennt

Von am - 1 Kommentar

Android LogoSmartphones sind kleine Wunderkisten: Als Schweizer Taschenmesser der digitalen Moderne gibt es kaum etwas, was sie nicht können – nur schöpfen die wenigsten Nutzer die Möglichkeiten aus, die diese kleinen Geräte bieten. FLUGPLATZ stellt fünf Android-Apps vor, die beispielsweise Werbung filtern, etwas Geld dazu verdienen helfen – oder sogar internationale Grundlagenforschung unterstützen. Weiterlesen

Die heiße Liebe zum Schreiben

Von am - 0 Kommentare
ruthisrael

Jerusalem Bild: Ruth Juraschitz

„Von Grenzen, Grenzzonen und Grenzübergängen“, über Wüsten, Meere, Religionen, Feste, über den Nahost-Konflikt – über Israel gibt es viel zu berichten. Und darum wurde ich für knapp ein Jahr zur Bloggerin. Zur Bloggerin über meine Zeit als Volontärin dort. Meine Hauptmotivation in Israel zu bloggen war meine heiße Liebe für das Schreiben.

Weiterlesen

Blog statt E-Mail

Von am - 0 Kommentare
peru

Peru, von Einheimischen gezeigt. Bild: Toni Mey

Bloggen ist nur für Regimegegner, Verschwörungstheoretiker oder Promis? Nein, es ist auch ein Medium um Freunde, Verwandte und Unterstützer zu erreichen.

Weiterlesen

Mehr als 140 Zeichen…

Von am - 0 Kommentare

ziefle2Auf der einen Seite ist sie die Schriftstellerin, die nostalgisch in Büchern blättert. Auf der anderen Seite betreibt sie ein Internet-Blog und ist daueronline bei Twitter: Die Mössingerin Pia Ziefle über den Spagat zwischen Print und Online.

 

 

Weiterlesen