Archiv des Autors: Beat Seemann

Über Beat Seemann

Wer ich bin? Schwer zu sagen. Ich bin ein dauerhaft neugieriger, wissbegieriger und aktiver Mensch der irgendwo in dieser Welt herumschwirrt und ganz viele Erfahrungen sammelt und Menschen trifft. Seit einer halben Ewigkeit schreibe ich für Flugplatz und blogge auf meinem eigenen Blog www.beatofmylife.wordpress.com

Technik von heute, Meinungsfreiheit von gestern

Von am - 0 Kommentare
„VK“ statt Facebook: In Belarus bloggt und chatted man rund um die Uhr. Auch Kinder machen eifrig mit – und FLUGPLATZ-Autor Beat Seemann auch.

„VK“ statt Facebook: In Belarus bloggt und chatted man rund um die Uhr.

„Ja, wir haben Internet“. Das war die Reaktion einer Freundin auf die Frage zum Thema Internet in Belarus. Und ja: Für viele Menschen in Deutschland ist Belarus ein unbekanntes Stückchen Erde. Dennoch ist auch hier das Internet angekommen, und zwar in seiner vollen Bandbreite. Weiterlesen

Warum diese Petition viele Menschen verachtet und diskriminiert

Von am - 1 Kommentar

Ich dachte immer, ich sei ziemlich tolerant. Doch gegenüber Menschen, die andere verachten und diskriminieren, kann und will ich nicht mehr tolerant sein. Und es sind über 190 000, die die Petition gegen die Leitlinien des Bildungsplans unterzeichnet haben.
Weiterlesen